Über die Gründer

Die Niederländer Ron Beckers (1961) und Marc Sijtstra (1968) lernten sich in Amsterdam Schinkel, einem bei Start-Ups beliebten Viertel kennen. Ihre gemeinsame Vergangenheit an der Business Universität Nyenrode erwies sich als gute Basis, um gemeinsam ein neues Abenteuer zu wagen. Ron hatte bereits jahrelange Erfahrung in der Textilbranche mit seiner eigenen Modemarke Bellissima gesammelt. Marc hingegen war ein wichtiger Stützpunkt im Forschungsunternehmen Effectore. Im Jahr 2011 gründeten sie gemeinsam Joe Merino. 

Sie haben das Unternehmen buchstäblich mit eigenen Händen aufgebaut: Die erste Lieferung holten sie persönlich am Flughafen Schiphol in Amsterdam ab und verkaufen die ersten Pullover in einem Café an Freunde. Im Anschluss haben Sie den Betrieb mit großer Freude jeden Tag ein Stück weit verbessert, immer mit dem selben Leitgedanken: Es für Männer einfacher zu machen, einfach gut auszusehen.